Wer sind wir? 

Die Jugendhilfe Nordstern Lebenswege GmbH & Co KG bietet als privater Träger der Jugendhilfe jungen Menschen im Alter von 14 bis 21 Jahren einen sicheren und Halt gebenden Lebensort im Rahmen der Hilfen zur Erziehung  gem. §§ 27, Abs. 2, 34 (i.V. mit § 41) SGB VIII sowie im Rahmen der Eingliederungshilfe gem. § 35 a) SGB VIII bzw. §§ 54, 55 SGB XII. 

Die Jugendhilfe Nordstern Lebenswege GmbH & Co KG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Jugendlichen und jungen Heranwachsenden ein häusliches Umfeld zu bieten, in dem sie sich sicher und angenommen fühlen können, um sich persönlich weiter zu entwickeln. Im Alltag wird ihnen neben einer tragfähigen Beziehung durch die Bezugsbetreuer*innen, Stabilität und Kontinuität geboten.

Wir streben sowohl eine geregelte Tagesstruktur für die Bewohner*innen als auch genügend individuellen Entwicklungsspielraum (im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben) an und geben Anregungen und Unterstützung bei der Planung einer sinnvollen Freizeitgestaltung. Unser Ziel ist die individuelle Stabilisierung und Verselbstständigung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen und wir möchten sie zu einer positiven, selbstverantwortlichen und ressourcenschonenden Lebenshaltung hinführen.  

Die Jugendhilfe Nordstern Lebenswege GmbH & Co KG sieht sich in keiner Weise als Ersatz der Herkunftsfamilie, sondern vielmehr als Alternative. Wir legen Wert auf weitreichende Partizipation der Jugendlichen und Heranwachsenden und auf eine transparente Arbeitsweise. Damit das Zusammenleben in der Gemeinschaft gelingen kann, müssen Regeln aufgestellt werden, die möglichst alle Bewohner*innen akzeptieren können und deren Einhaltung durch ihre Teilhabe erleichtert wird. Parallel hierzu werden ihre Möglichkeiten an der gesellschaftlichen Teilhabe gestärkt.